John K Samson im Tower

John K Samson – 05.05.2017, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Heute erscheint das neue Soloalbum des ehemaligen The Weakerthans Sängers John Samson via Anti. Nächstes Jahr im Mai ist der Künstler im Tower zu Gast.

Jerry Penner

Bremen. Ziemlich genau ein Jahr nach der endgültigen Auflösung der Indie-Rock Legende The Weakerthans, veröffentlicht deren Sänger heute sein zweites Soloalbum „Winter Wheat“. Instrumental unterstützt wurde er dabei von seinen ehemaligen Bandkollegen Jason Taut am Schlagzeug und Bassisten Greg Smith. Somit sind erstmal seit der Auflösung der alten Band einige Bandmitglieder wieder zusammen auf einer Platte zu hören.

Die Vorabsingle „Postdoc Blues“ handelt von der Suche nach echtem Miteinander in einer kühlen digitalen Welt. Aufhorchen lässt auch der Songtitel „Virtute At Rest”, bei dem es sich wahrscheinlich um eine Fortsetzung der beiden Weakerthans Lieder „Plea from a cat named Virtute“ und „Virtute the Cat explains her Departure“ handelt.

Samsons große Kunst bestand bislang auch immer in der Porträtierung seiner Heimatstadt Winnipeg, der er sein erstes Soloalbum „Provincial“ von 2012 widmete und sich mit verschiedenen Landschaften und Geschichten der Stadt auseinandersetzte.

Am 5. Mai 2017 kommt John K Samson mit seiner Begleitband in den Tower und eröffnet die Deutschlandtour. Das Album ist ab heute überall zu haben.

Tracklist: John K. Samson – „Winter Wheat“

  1. „Select All Delete“
    02. „Postdoc Blues“
    03. „Winter Wheat“
    04. „Requests“
    05. „Oldest Oak At Brookside“
    06. „Capital“
    07. „17th Street Treatment Centre“
    08. „Vampire Alberta Blues“
    09. „Carrie Ends The Call“
    10. „Fellow Traveller“
    11. „Quiz Night At Looky Lou’s“
    12. „Alpha Adept“
    13. „Prayer For Ruby Elm“
    14. „VPW 13 Blues“
    15. „Virtute At Rest“

Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

John K Samson im Tower teilen auf: