Irische Energie im Tower Musikclub

Wallis Bird – 16.10.2019, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Wallis Bird tritt auf ihrer großen Release-Tour im Herbst auch in Bremen auf.

Foto: Jens Oellermann

Bremen. Die in Irland geborene und in Berlin lebende Sängerin Wallis Bird mischt in ihrer Musik verschiedene Stile. Sie experimentiert mit ihrer besonderen Stimme und lässt sich dabei in ihren musikalischen Ambitionen im Koordinationssystem zwischen Folk, Rock, Pop und Soul nicht irritieren. Seit fünf Alben wächst ihr Ansehen und die Bekanntheit ihrer großen Musikalität stetig. Oder wie die Irish Times so schön sagte: „Die Energie von Wallis Bird könnte eine ganze Volkswirtschaft in Schwung bringen.“

Jetzt hat Wallis Bird ihre Release-Tour angekündigt. Über 50 Konzerte spielt sie quer durch Europa, Australien, Neuseeland, Japan und Nordamerika, viele davon in speziellen Konzerthäusern (z.B. der Berliner Kammermusiksaal der Philharmonie). Die neue Tour trägt den Namen „New Moon“-Tour, da ihr die Symbolik des Mondes wichtig ist. Sie steht für den Welten-Übergang, die Weiblichkeit, das Vergehen der Zeit und den Neubeginn, aber auch für die dunkle Seite des Lichts.

Wallis Bird hat sich ihre Karriere und den Respekt der Kritiker und Fans Schritt für Schritt erarbeitet. In den letzten zwölf Jahren hat sie weltweit über 800 Konzerte gespielt, zweimal den irischen Musikpreis gewonnen, 2017 hat sie den deutschen Musikautorenpreis (Kategorie Rock/Pop) gewonnen und 2019 wurde sie für den US-Preis „International Folk Music Award“ nominiert.

Hafensänger Konzerte veranstaltet den Auftritt von Wallis Bird am 16. Oktober im Tower Musikclub. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Irische Energie im Tower Musikclub teilen auf: