Henning Wehland auf Tour im Tower

Henning Wehland – 16.01.2021, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Der Sänger, Songwriter und Rockmusiker tritt im Januar mit seinem zweiten Soloalbum in Bremen auf.

Foto: Markus Walter

Bremen. Henning Wehland ist seit den 90ern als Musiker und Songschreiber unterwegs. Seine Band H-Blockx gehört mit über zwei Millionen verkauften Platten zu den wichtigsten nationalen Rockbands der 90er-Jahre. Mit ihrem Crossover haben sie neue Musikwelten in den Mainstream befördert und die Grundlagen für viele Bands geschaffen. Später war Henning Wehland Moderator bei VIVA II und Juror bei „The Voice Kids“.

Seit 2017 konzentriert er sich auf seine Karriere als Solomusiker. Sein Debütalbum „Der Letzte An Der Bar“ platzierte sich im Frühjahr 2017 direkt auf Platz 13 der deutschen Albumcharts. Nach zwei erfolgreichen Tourneen sowie vielen Festivalauftritten, unter anderem bei Rock Am Ring, Rock Im Park, Kieler Woche, Taubertal und Open Flair Festival, begab er sich wieder ins Studio, um am Nachfolger „Gesetz der Toleranz“ zu arbeiten. Sein zweites Solo-Album ist schließlich im Herbst 2019 erschienen.

Von September 2020 bis Februar 2021 ist Henning Wehland wieder auf Deutschland-Tour. Am Samstag, den 16. Januar tritt er in Bremen im Tower Musikclub auf. Die Show war ursprünglich für den 20. März geplant und wurde aufgrund der Corona-Pandemie verschoben. Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Henning Wehland auf Tour im Tower teilen auf: