Feinster Britrock: Die Editors kommen!

Editors – 16.11.2018, 19:00 Uhr, Pier2

Die Briten kommen am 16. November mit ihrer "Violence" Tour auch nach Bremen.

EDITORS (c) Rahi Rezvani

Bremen. Was für ein Knaller am Dienstag. Koopmann Concerts verkündet stolz: Die Editors kommen. Am 16. November bespielen sie die Bühne des Pier 2.

2003 fanden sich vier Musiktechnologie Studenten der Stafford University zusammen und gründeten die Band Snowfield. Schnitt, 14 Jahre später gehört diese Band zur Spitze der britischen Indieszene, nur unter anderem Namen: Editors. Auch die Besetzung hat inzwischen geändert: Sänger/Gitarrist Tom Smith, Leadgitarrist Justin Lockey, Bassist Russell Leech, Synths/Gitarre Elliot Williams und Schlagzeuger Ed Lay.

Fünf grandiose Studioalben, unzählige ausverkaufte Livekonzerte und Songs wie „An End Has a Start“, „Papillon“ und „Ocean of Night“ beweisen, wie leidenschaftlich die Band für ihre Musik brennt und wie sehr sich ihre Fans mitreißen lassen. Mal rockig, mal etwas elektronischer, immer aber mit der einzigartigen und unverkennbaren Baritonstimme von Tom Smith. Jedes Mal erfinden sie sich ein bisschen neu.

Tourdaten:

16.11.2018 Bremen, Pier 2
17.11.2018 Erfurt, Stadtgarden
18.11.2018 Dortmund, Phoenixhalle
20.11.2018 Stuttgart, Kultur und Kongresszentrum Liederhalle
21.11.2018 Frankfurt, Batschkapp
22.11.2018 Erlangen, E-Werk

Tickets bekommt ihr unter www.eventim.de für knapp 45,00€.

Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Feinster Britrock: Die Editors kommen! teilen auf: