Ein Label wird 15

15 Jahre Grand Hotel van Cleef – 18.08.2017, 16:30 Uhr, Großmarkt Hmaburg

Das Grand Hotel van Cleef aus Hamburg wird 15 und feiert dies mit einem eigenen Open Air

Hamburg. Was am 01. August 2002 in einem winzigen Büro in der Stresemannstraße 68 begann, hat sich heute zu einem der wichtigsten Independent-Labels Deutschlands entwickelt. Das Grand Hotel van Cleef feiert 2017 sein 15-jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Anlass veranstaltet das Label ein Open Air Festival mitten in Hamburg (wo auch sonst), bei dem die Bands der drei Labelgründer natürlich nicht fehlen dürfen. Thees Uhlmann & Band und Kettcar sowie weitere Gäste spielen am 18. August 2017 auf dem Großmarkt Hamburg beim „Fest van Cleef 2017 – 15 Jahre Grand Hotel van Cleef“

 
Thees Uhlmann veröffentlichte nach seiner Karriere mit TOMTE im Jahr 2011 sein erstes Solo-Album, welches unmittelbar auf Platz 4 in die deutschen Charts einstieg. Der Nachfolger „#2“ schaffte es 2013 sogar auf Platz 2 der deutschen Charts. 2015 veröffentlichte Uhlmann seinen Debüt-Roman „Sophia, der Tod und ich“, der nicht nur von Kritikern gefeiert wurde, sondern auch bis auf Platz 9 der SPIEGEL Bestseller-Liste kletterte und bis dato über 80.000 Exemplare verkaufte. 2016 las Uhlmann die deutsche Version der Bruce Springsteen Biographie „Born to Run“ als Hörbuch ein.

Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff, die anderen beiden Gründungsmitglieder von Grand Hotel van Cleef, spielen beide bei Kettcar, die seit jeher als eine der einflußreichsten Indierock-Bands des Landes gelten. Ihr viertes Album „Zwischen den Runden“ stieg 2012 wie schon die beiden Vorgänger „Sylt“ (2008) und „Von Spatzen und Tauben, Dächern und Händen“ (2005) auf Platz 5 der deutschen Albumcharts ein. Das Kettcar-Debüt „Du und wieviel von deinen Freunden“ ist eine der wichtigsten Gitarren-Platten im deutschsprachigen Raum. Derzeit arbeitet die Band an einem neuen Album.

 

Das „Fest van Cleef 2017“ ist Teil der einjährigen Feierlichkeiten für das Jubiläumsjahr von Grand Hotel van Cleef, in dem zahlreiche weitere Events und Veröffentlichungen folgen werden. Schon seinen zehnten Geburtstag hatte das Label mit einem fulminanten Open Air gefeiert, 2012 kamen 8.000 Gäste, um dem Grand Hotel van Cleef zu gratulieren. Das Festival findet in perfekter Lage mitten in der Stadt und in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof statt, direkt vor dem Eingang zum Mehr! Theater am Hamburger Großmarkt. Alle Eintrittskarten beinhalten die kostenlose Nutzung des ÖPNV, welches allen Besuchern eine entspannte An- und Abreise ermöglicht. Die begehrten Tickets gibt es online beim Grand Hotel van Cleef unter www.ghvc.de sowie bei allen EVENTIM Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de.

 

Hier sind die offiziellen Zeiten für „15 Jahre Grand Hotel van Cleef – Fest van Cleef 2017“ am 18. August 2017.

16:30 – Einlass

17:20 – Fortuna Ehrenfeld
18:05 – Gisbert zu Knypshausen (solo)
19:35 – Kettcar
21:10 – Thees Uhlmann & Band

ab 23:00 Uhr – offizielle Aftershowparty im Knust mit The Phat Tyrtles (ex-Young Rebel Set)

 

Das Grand Hotel van Cleef freud sich außerdem wirklich sehr, dass die von ihnen sehr geschätzte Christiane Falk (RadioEins Laut & Kantig, ehemals 1LIVE und DasDing Lautstark) die Moderation ihrer Konzerts übernehmen wird. Während des kompletten Open Air Konzerts wird eine große Tombola veranstaltet, deren Erlöse das Grand Hotel van Cleef an ProAsyl und Hanseatic Help spenden möchte. Insgesamt werden 10.000 Lose verkauft, mit denen ihr 3.000 Preise gewinnen könnt. Jedes 3,333 Los gewinnt also. Die Lose sind sowohl am Festival-Merch sowie auch in mobilen Bauchläden auf dem Fest-Gelände erhältlich. Es sind viele kleine, aber auch ein paar absolute Top-Hauptgewinne zu vergeben, u.a. zwei Bruce Springsteen Autobiographien mit AUTOGRAMMEN VOM BOSS SELBST!!! (!!!), einem Mikrofon von Marcus Wiebusch, eine Club van Cleef Mitgliedschaft, Testpressungen und vieles, vieles mehr.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Ein Label wird 15 teilen auf: