Bremen sucht die besten Musikvideos

Große Musikvideoshow – 12.09.2019, Uhr,

Am Donnerstag, 12. September 2019, gibt es im Bremer Modernes die 14. Große Musikvideo-Show

Publikum bei der 13. Musikvideoshow. Credit: Lars Neumann

Bremen. Es geht wieder los. Am Donnerstag, 12. September 2019, im Modernes werden sie zum vierzehnten mal präsentiert: Die besten Musikvideos made in Bremen und Niedersachsen! Die Besucher dürfen ich auf die besten Musikvideos made in Bremen und Niedersachsen freuen!

Endlich ein Videobeweis, der funktioniert: Das Publikum ist die Jury und bestimmt die ersten drei Plätze per Stimmzettel. Der Sieger erhält traditionell die goldene Wurst von den Moderatoren-Duo Charles und Erika, den legendären swingenden Tischbomben, die auf unvergleichliche Art und völlig unbestechlich durch den Abend führen. Also: Seht, wählt und feiert!

Bei der Show sind nur Filmemacher und Bands aus Bremen und Niedersachsen zugelassen. Musiker, Filmstudenten, Kameraleute, Filmproduzenten und Mediengestalter sind aufgefordert Musikvideos einzureichen, um sich im Modernes dem Publikum und dem sportlichen Wettbewerb um das beste Video des Jahres zu stellen.

Eine Fachjury wählt aus allen Einsendungen 13 Musikvideos aus, die im Wettbewerb bei der Show gezeigt werden. Für die Musiker gibt es ein Interview bei Radio Bremen Vier, der erstplatzierte Filmemacher bekommt hochwertige Letterpress-Visitenkarten und die Gewinnerband erhält exklusive Tourplakate nach eigener Vorlage, von der Steintor-Presse. Das Gewinnerteam darf sich außerdem auf ein besonderes Drei-Gänge-Menü in der „Küche 13“ bei Jan-Philipp Iwersen und Team freuen.Und natürlich gibt es die goldene Wurst!

Der Jury-Preis ist eine 7“ Vinyl-Single Pressung bei Pallas. 333 schöne Singles für die Band!

EINSENDESCHLUSS

Die Musikvideos müssen bis zum 1. September 2019, 24 Uhr. eingegangen sein.

ANMELDUNG

Alle Infos dazu auf unserer Website www.musikvideoshow.de

JURY 2019

Pascal Faltermann (Weser-Kurier), Christine Heuk (Radio Bremen), Christian Tipke (Pusdorf Studios), Simon Wenkelewsky (Image in Motion), Kai Stührenberg (WfB), Andrea Rösler (Musikszene Bremen), Milan Husfeld (Horn To Be Wild), Matthias Grewing (kinescope), Ulf Nawrot (Team Nawrot) und Johanna Drachenberg (Weser-Kurier).

TICKETS gibt es bei Go Bäng, Titus, Karton und im Modernes.

SHOWTIME

12. September 2019 um 20 Uhr im Modernes, Neustadtswall 28, 28199 Bremen. Einlass ab 19 Uhr

EINTRITTSPREISE

Sitzplatz 12,- Euro Stehplatz 10,- Euro

VORVERKAUF

Titus, Modernes, Karton und Go Bäng


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Bremen sucht die besten Musikvideos teilen auf: