Angetrieben von Authentizität

Engst & Kicker Dibs – 14.02.2020, 20:00 Uhr, Tower Musikclub

Engst treten mit ihrer deutschsprachigen Rockmusik im Tower Musikclub auf und haben als Toursupport die Kicker Dibs dabei.

Foto: Claus Pütz

Bremen. Mit einem unkonventionellen Mix aus deutschsprachiger Rockmusik, einer würzigen Prise Punkrock, Pop-Elementen und eingängigen Melodien heben sich die vier Jungs von Engst vom Einheitsbrei der Mainstream-Musikszene ab. Diese Band hat einiges zu sagen, was sicher auch mit der wogenreichen Vergangenheit der vier Berliner zusammenhängt und sich in den Texten von Frontmann Matthias Engst widerspiegelt. Er selber wuchs in einem Problembezirk Berlins auf, wo er noch heute lebt, und so drehen sich viele Inhalte der Songs um autobiographische Erlebnisse des Sängers.

Er spricht soziale Missstände in der Gesellschaft an und den damit wachsenden Einfluss der politisch Rechten, gegen welche sich Frontmann und Band ganz klar positionieren. Engst machen sehr deutlich, dass eine Positionierung gegen Faschismus und Fremdenfeindlichkeit keine musikalische Modeerscheinung sein darf und greifen deshalb genau diese Themen besonders auf.

Einen sehr hohen Stellenwert hat das Schlagwort Authentizität für die Band und so ist es nicht verwunderlich, dass Matthias Engst nach dem Gewinn einer Pro7-Musikshow („Die Band“ mit Samu Haber) im Jahr 2015 einen Plattendeal ausschlug, als man versuchte, ihn zu einem persönlichkeitslosen Vorzeigepopstar zu machen. Kurzerhand kehrte er der Scheinwelt von TV und Castingshows den Rücken und kehrte in sein eigenes, nicht immer glänzendes Leben zurück, um dafür jedoch seiner eigenen Vorstellung von einer musikalischen Karriere zu folgen und aus eigener Kraft eine ernstzunehmende Band aus dem Boden zu stampfen.

2017 fand die Band ihr passendes Zuhause bei dem Label Arising Empire, über welches sie im gleichen Jahr ihre erste EP „Engst“ präsentierten. Neben zahlreichen Shows, Toursupports und Festivalkonzerten versorgte die Bands ihre Fans mit neuen Musikvideos und arbeitete an ihrem Debütalbum „Flächenbrand“, welches im Oktober erschienen ist.

Am Freitag, den 14. Februar treten Engst in Bremen im Tower Musikclub auf. Als Toursupport haben sie die Kicker Dibs aus Berlin dabei – hört mal rein, die Jungs sind wirklich gut! Tickets für das Konzert gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Angetrieben von Authentizität teilen auf: