Anarchie im Schlachthof

Antilopen Gang – 03.03.2018, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof

Antilopen Gang spielt am Samstag, 3. März 2018 im Bremer Kulturzentrum Schlachthof

Antilopen Gang. Credit: Robert Eikelpoth.

Bremen. Trommelwirbel und Fanfaren, die Antilopen Gang ruft wieder den Ausnahmezustand aus. Wo? Im Bremer Kulturzentrum Schlachthof. Am Samstag, 3. März 2018, kommt die Band in die Hansestadt. Einlass für das Konzert ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Kartenvorverkauf startet am Freitag, 8. September, 10 Uhr.

Antilopen Gang besteht aus den Rappern Danger Dan, Koljah und Panik Panzer. Im Gegensatz zu anderen Gangs beanspruchen sie kein bestimmtes Territorium, jedoch haben auch sie gangtypische Erkennungszeichen wie Tätowierungen, Sprachcodes und einen eigenen Humor. Und wie in jeder Gang sind all ihre Mitglieder Brüder. Danger Dan und Panik Panzer sogar leibliche.

Als die Antilopen Gang im November 2014 mit „Aversion“ ihren ersten Longplayer veröffentlichte, war das Trio nur einem kleinen Kreis gut informierter Underground-HipHop-Connaisseure bekannt. Doch das sollte sich nach „Aversion“ und dem ein Jahr später veröffentlichten Mixtape „Abwasser“ dramatisch ändern: Charteinstieg und einstweilige Verfügungen, ausverkaufte Touren und Morddrohungen, Rock am Ring und Freital, VIA Award, New Music Award und Amadeu Antonio Preis, Tagesschau und Kollaps.

Mit ihrem neuen Album „Anarchie und Alltag“ goss die Antilopen Gang im Herbst 2016 abermals Öl in das ausgebrannte Feuer der hiesigen HipHop-Landschaft. In zwei turbulenten Jahren etablierte sich die Gang genreübergreifend als gewichtige, nicht mehr wegzudenkende politische Stimme und subversive Kraft. Zwischen gewonnenen Preisen oder Rechtsstreitigkeiten und weit über hundert, immer wieder ausverkauften Konzerten, sammelte sie genug Munition, um wieder zum Angriff überzugehen.

Ihre Konzerte sind bewusstseinserweiternde Gruppentherapien: Irgendwo zwischen Drama, Komödie und Actionfilm reißt die Antilopen Gang auch live bekanntlich immer alles ab. Abend für Abend werden die Grenzen des HipHop-Kosmos neu ausgelotet und überschritten. Auf dem Weg in unbekannte Weiten wird die Antilopen Gang auch 2017 die Bretter, die die Welt bedeuten, als Schlagwaffen benutzen.


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Anarchie im Schlachthof teilen auf: