American Football: Believe The Hype?

Coach Esume – 01.11.2018, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof

Coach Esume kommt mit der Live-Show zu seinem Buch im November ins Kulturzentrum Schlachthof.

Foto: Michael Freitag

Bremen. Ist Football das nächste große Ding in Deutschland? Über zwei Millionen Zuschauer um 2 Uhr nachts sprechen für sich. Die Fans sehen darin mehr als nur ein Spiel. Und Patrick Esume – von seinen Fans liebevoll nur „Coach“ genannt – steht wie kein Zweiter für diesen Sport.

Als TV-Experte sowie im Buchbestseller „Believe the Hype“ vermittelt der sympathische Hüne die Faszination des Spiels. Zugute kommt ihm dabei seine jahrzehntelange Erfahrung als aktiver Profi und Trainer. Der gebürtige Hamburger ist schließlich der einzige Deutsche, der jemals in der NFL gecoacht hat und leitet aktuell die französische Nationalmannschaft an.

Doch neben seinen unbestrittenen fachlichen Qualitäten sind es vor allem sein Witz und seine ganz eigene Mischung aus Coolness, norddeutscher Schnauze und Warmherzigkeit, die ihn zum Liebling der Footballgemeinde machen. So verwandelten sich denn auch einige Buchlesungen im Herbst 2017 ganz spontan in lebendige, unterhaltsame Live-Abende. Der American-Football-Stand-Up war geboren.

Dank spannendem Hintergrundwissen und zahlreichen Insider-Anekdoten dürfen sich sowohl Neueinsteiger als auch eingefleischte Fans ab Spätsommer 2018 auf eine deutschlandweite Tour des „Coachs“ freuen. Am 1. November tritt er in Bremen im Kulturzentrum Schlachthof auf. Tickets gibt es im Vorverkauf.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

American Football: Believe The Hype? teilen auf: