Afdreiht un Buten Festival startet Vorverkauf

Afdreiht un Buten Festival 2018 – Vom 27.07. bis 28.07.2018

Bereits Terrorgruppe und The Baboon Show für die siebte Auflage bestätigt

Goldenstedt. Das Afdreiht un Buten Festival findet seit sechs Jahren im niedersächsischen Goldenstedt statt. Das Gelände, welches durch die Veranstaltenden selbst stets durch Umbauarbeiten angepasst und verbessert wird, befindet sich am Hartensbergsee und verfügt über ein von Wald umgebenes Amphitheater. Den Besuchern bietet die Location somit eine sehr reizvolle Umgebung und die Möglichkeit zur Abkühlung im unmittelbar angrenzenden Badesee. Im Jahre 2012 führte der Jugend- und Kulturverein Oldenburger Münsterland e.V. das erste Afdreiht un Buten Festival mit ca. 600 Besuchern aus. Bis 2017 hat sich das Publikum mit ca. 2000 Gästen mehr als verdoppelt und war somit zum ersten Mal ausverkauft. Über die Jahre wurden bekannte Musikgruppen wie Ignite, Emil Bulls, ZSK, Agnostic Front, Deez Nuts, Death by Stereo, Dod Eat Dog, Rykers, Slime, Talco und viele mehr präsentiert.

Am Freitag, den 27. Juli 2018 startet die siebte Auflage des Afdreiht un Buten mit einer kostenlosen Warm-Up-Party. Das Bühnenprogramm startet bereits an diesem Abend. Am Samstag, den 28. Juli 2018 folgt das ausgeprägte Hauptprogramm mit nationalen und internationalen Größen verschiedener Musikrichtungen sowie diversen, auch veganen Angeboten für das leibliche Wohl, zudem tragen weitere Stände zur Unterhaltung bei bieten Modeartikel, Informationen oder Dienstleistungen an. Als erstes Highlight konnte das Team die Berliner Deutschpunk-Größe „Terrorgruppe“ gewinnen. Seit 1993 prägte die Band die hiesige Punkrockszene maßgeblich und ist nach einer Schaffenspause von 2004 bis 2013 wieder aktiv. Mit aussagekräftigen, deutschsprachigen Texten bieten sie lebendigen Punkrock für Jung und Alt.

Außerdem wird die schwedische Punk-Band „The Baboon Show“ das Line-Up bereichern. Schon bald nach ihrer Gründung im Jahr 2003 wurde die Band als bester Live-Act Schwedens bezeichnet. Im Dezember sind sie mit den „Toten Hosen“ auf Tour und im Februar 2018 erscheint das neue Album der Band, welches sie dann im Sommer auf der Bühne am Hartensbergsee präsentieren werden. Ebenfalls bestätigt sind „Mindcollision“ mit einer Mischung aus Rap und Metal aus der Schweiz, die Hardcore-Band „Additional Time“ aus dem Saarland, „Tides!“ aus Saarbrücken mit Punkrock, die Oldenburger Metal-Band „Illusion“ sowie Indie-Rock von „Anne.fuer.sich“ (Bremen) und „Vlint“ (Post-Hardcore aus Oldenburg).

Der Vorverkauf ist bereits am 01. Oktober 2017 mit der Early-Bird-Stufe gestartet. Bis zum 31. Dezember 2017 gibt es das Ticket bei ticket2go für 25€ zzgl. Gebühr. Vom 01. Januar bis zum 26. Juli sind die Tickets für 30€ zu erwerben, an der Abendkasse am 27. und 28. Juli für 38€. Die Veranstalter streben durch ein attraktives, breit gefächertes Programmangebot eine erneut ausverkaufte Veranstaltung an. Für die Besucher der Veranstaltung am Hartensbergsee ist in den 3€ Campinggebühren für drei Tage der Eintritt zum Badesee und zu den Sanitäranlagen enthalten. Besucher des Campingplatzes legen 5€ Müllpfand pro Auto zurück, Tagesbesucher parken kostenlos. Über die Adresse Fasanenkamp 2, 49424 Goldenstedt finden die Anreisenden das Gelände, der Bahnhof Goldenstedt befindet sich ca. 3 km entfernt. Mehr Infos zum Festival findet ihr unter www.afdreihtunbuten.de.

 


Mehr Beiträge aus" Events" zur Startseite

Afdreiht un Buten Festival startet Vorverkauf teilen auf: