Arnd Zeigler im Kulturzentrum Schlachthof

Kacktore, Einspieler und ein pickepackevoller Schlachthof - Arnd Zeigler ist bei seinem Heimspiel im ausverkauften Kulturzentrum aufgetreten.

Arnd Zeigler und Peter Gagelmann

Seit elf Jahren gibt es die WDR-Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“, die nach jedem Spieltag live aus der Privatwohnung von Moderator und Stadionsprecher Arnd Zeigler in Bremen gesendet wird. Auf eine noch viel längere Historie kann seine Radiokolumne zurückblicken, ganz frisch ist dagegen die Live-Show unter dem Motto „Dahin, wo es wehtut“. Am Donnerstag ist Arnd Zeigler, wie bereits am Abend zuvor, im ausverkauften Schlachthof aufgetreten.

Hier findet ihr unseren Bericht.


Mehr Beiträge aus" Bildergalerien" zur Startseite

Arnd Zeigler im Kulturzentrum Schlachthof teilen auf: